Gekochter Kohlrabi

Gekochten Kohlrabi gibt es bei uns eigentlich sehr oft. Obwohl wir den Kohlrabi selbst gar nicht haben. Wir essen ihn einfach nur gerne. Das tolle an ihm ist, dass er ein kalorienarmes Gemüse ist, dass aber sättigend wirkt. Somit hat man hier eine vegetarische Hauptspeise, die auch anhält, wenn wir mal wieder mehr zu arbeiten haben. Aber wie ihr uns vielleicht schon kennt, geht bei uns irgendwie nichts ohne Fleisch. Wir machen zu diesem gekochten Kohlrabi immer noch ein gekochtes Rindfleisch oder Bratwürste. Ein schnelles Rezept ist es außerdem.

Zutaten:

3 Kohlrabi
2-3 Erdäpfel
2 Knoblauchzehen
Salz und Pfeffer

Die Kohlrabi und Erdäpfel schälen und in Würfel schneiden. In einen Topf mit etwas Wasser geben. Die Knoblauchzehen dazu drücken. Salzen und Pfeffer. Wenn der Kohlrabi weich gekocht ist, alles mit einem Erdäpfelstampfer zerdrücken. Eventuell noch nachwürzen und genießen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.