Burger Omelett

Diesmal ein Rezept aus der Abteilung „Brunch“. Vielleicht mögen es die einen zum Frühstück, die anderen zum Mittagessen und wieder welche an einem verkaterten Sonntag. Egal wann ihr es esst, es schmeckt gut. Es hat wirklich sehr viel von einem Burger, nur halt mit einem wirklich saftigem Omelett als Hülle. Außerdem ist es mal wieder schnell gezaubert und einfach zubereitet.

burger_omelett_1

Rezept drucken 

Zutaten für ca. 6-8 Portionen:
250 g Gervais
100 g geriebener Käse
3 Eier
1 TL Pizzagewürz

Zutaten für das Dressing:
2 Essiggurken
1/2 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
4 EL Mayonnaise
1 EL Ketchup
1 TL Senf
1 Schuss Weißweinessig
Salz
Pfeffer

Zutaten für den Belag:
1/2 Zwiebel
150 g Faschiertes
Salz
Pfeffer

Gurke
Tomaten
Schmelzkäse in Scheiben
Salatblätter

burger_omelett_2

Zubereitung:
Für das Dressing die Essiggurken und die halbe Zwiebel klein hacken, die Knoblauchzehe zerdrücken und alles mit den restlichen Zutaten verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und am Besten über Nacht im Kühlschrank
ziehen lassen, sodass sich der Geschmack besser entfaltet.

Für das Omelett Gervais, geriebenen Käse, Eier und das Pizzagewürz miteinander verrühren. Ein tiefes Backblech mit Backpapier auslegen. Die Omelett Masse darauf verstreichen und im vorgeheizten Rohr bei 180 °C ungefähr 20 Minuten backen.

Für die Füllung die Gurke und die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Die Salatblätter ebenfalls waschen und abtropfen lassen. Das Gemüse zur Seite stellen.
Die halbe Zwiebel fein hacken und mit dem Faschierten in einer Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Hälfte des Omeletts mit dem Dressing bestreichen. Mit den Salatblättern, Gurken- und Tomatenscheiben belegen, das Faschierte darauf verteilen. Die Käsescheiben darauf legen und die zweite Hälfte des Omeletts darüber klappen. Wenn alles noch warm ist, den Käse etwas schmelzen lassen, portionieren und servieren.

burger_omelett_3

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.