Käseknödel mit Rotkraut

Am Wochenende steht wohl die eine oder andere Martinifeier auf dem Plan. Bei uns im Ort ist der Feiertag schon etwas wichtiger. Immerhin ist unsere Kirche dem Hl. Martin gewidmet und bei uns wächst das Tullnerfelder Kraut. Da muss natürlich ein anständiges Martini-Essen genossen werden. Am besten eine Martiniganz mit Rotkraut, Ruster Rotkraut versteht sich….

Marillenknödel aus Erdäpfelteig

Wer uns kennt und auch diesen Blog genauer gelesen hat, weiß, dass wir fleißig Marmelade einkochen. Vor allem Marillenmarmelade. Braucht man die doch auch für viele Mehlspeisen und Kekse. Da wir aber keinen Marillenbaum haben – der Boden in unserem Garten eignet sich nicht so besonders für Marillen, wir sind mehr die Kraut und Mais…